Juist geht aus

Liebe Juist Fans und die, die es noch werden wollen, nicht nur die nordfriesischen Inseln oder Norderney bieten Ihnen ein Spektrum an Möglichkeiten, den Urlaub kulinarisch zu bereichern.

Auch die Ferieninsel „Juist“ bietet alle Möglichkeiten zum „sehen und gesehen werden“ auf der einen Seite oder das ungestörte, rustikale Juist auf der anderen Seite. Es ist schon wirklich toll, einen Sonnentag an der Schirmbar „Hohe Düne“ zu erleben Neben einem dem Tapasteller haben uns der „Aperol Spritz“ und der „Hugo“ begeistert.

Freunde einer guten Pizza sind im Piratennest herzlich willkommen. Im Sommer wird auf der Terasse auch Bundesliga über SKY angeboten.

Von Ihrer Ferienwohnung „Traumblick“ im Haus Rosengang haben Sie sowohl die Möglichkeit diese Lokalitäten fußläufig zu erreichen oder Sie verbinden einen wunderbaren Tagesausflug mit einem Zwischenstopp. Absolute Pflicht. ist hier der Abstecher zur Bill. Die Bill ist der westlichste Teil der Insel und bei ablaufendem Wasser entsteht die größte Sandfläche der Nordsee. Dieser Ausflug  kann sowohl mit dem Fahhrad als auch als Wanderung absolviert werden. Kurz bevor man den Strand erreicht fährt/geht man am Bauernhof „der Domäne Bill“ vorbei. Hier empfehlen wir zu verweilen und den legendären Stuten zu testen.